Posts mit dem Label bondings werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label bondings werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 9. April 2015

Meine Erfahrungen mit Bondings Extensions

Hallo meine Lieben . Sitz gerade noch gemütlich mit einer Tasse Cappuccino in der Küche , und die Sonnenstrahlen strahlen so schön rein . Einfach herrlich mal wieder . Hab auf meinem Handy ein bißchen meine Fotos durchstöbert , und da ist mir eingefallen ich könnte euch auch mal einen kleinen Post über meine Erfahrungen mit Extensions berichten . Achso , mmh na das war jetzt aber komisch von mir formuliert ;) Kam halt da drauf weil ich noch ein paar Fotos mit ganz langen Haaren drauf habe .
 
 
 
 
Leider habe ich keine Fotos wo man sie von hinten sehen kann.
Es waren 150 stück , 60 cm Bondings Extensions , von Global extend , in der Farbe schwarzbraun .
Glaub zuletzt hatte ich so lange Haare als ich 21 war. Aber die letzten Jahre wollten sie einfach ab einer bestimmten Länge nicht mehr weiterwachsen . Meine waren von der Länge her vor der Verlängerung ein bißchen  über den BH Verschluß.
Gedauert hat des reinmachen ca. 1,5 stunden .
Die ersten paar Tage war schon eine Umstellung , man muß sich erstmal an das Gewicht gewonnen ,
man trägt ja schließlich je nachdem wieviel Strähnen man reinmacht ca. 1 gramm pro Strähne mehr .
Auch das schlafen ist einbißchen ne Umstellung , da man dann auf die Keratinbondings liegt .
Aber nach 2 Tagen war alles super . Extensions machen halt schon mehr arbeit . Haare waschen dauert länger , bis sie auch alle trocken sind ,dann sollte man abends einen lockeren Zopf flechten
das sie nachts nicht verknoten oder man sie ausversehen rausreißt nachts .
Jedoch war ich sehr zufrieden mit ihnen .
6 Monate hatte ich sie drin ( ja ich weiß des war schon zu lange , aber die wo sie mir reingemacht hatte , konnte gesundheitlich nicht früher und dann hat es sich verschoben gehabt ) .
Aber muß sagen auch nach den 6 Monaten waren sie noch ok .
War also mit Global Extend sehr zufrieden . Klar kommt es auch drauf an wie man sie pflegt .
WICHTIG : Produkte ohne Silikone .
Dann bekam ich neue Extensions rein. Kann euch aber nicht sagen von welcher Firma sie waren .
Die Friseurin hat sie besorgt , sollten eigentlich von einer sehr guten Firma gewesen sein .
Fand aber nach dem ersten waschen waren sie komisch . Sie standen immer so elektrisiert , auch wenn man sie geglättet hat . Hab die gleiche Pflege wie bei den anderen benutzt . Es lösten sich auch nach 2 Wochen schon einige strähnen , die Keratinbondings waren auch so klebrig und weich .
Fühlte mich gar nicht mehr wohl mit ihnen . Hab mir dann nach ca. 1,5 Monaten ein Bondinglöser gekauft und sie selber rausgemacht .
Die waren schon so weich , da brauchte man keine Zange mehr zum aufmachen .
 
Das war jetzt vergangenem Jahr im Dezember . Seit dem möchte ich mir keine Haarverlängerung mehr machen lassen . Meine Haare waren brutal mitgenommen . Sie waren extrem dünn unten , auch von der Haarmenge her war es viel weniger als davor . Mußte dann auch einiges abschneiden .
Klar hätte ich gerne wieder lange Haare , aber am liebsten sollten dann die eigenen so lang sein .
 
Wenn es mich mal wieder überkommt dann lege ich mir lieber Clip in extensions zu , die kann man je nach Lust und Laune verwenden .
Aber erstmal die Haare pflegen , pflegen , pflegen bis sie sich erholt haben .